Weltgebetstag der Frauen

Immer am ersten Freitag im März findet weltweit der Gebetstag der Frauen statt.

Der diesjährige Weltgebetstag findet am Freitag 4. März 2022 weltweit statt. 

Infos unter www.weltgebetstag.de.

„Zukunftsplan: Hoffnung“
ist das Thema des ökumenischen Gottesdienstes, der am 4. März 2022 rund um die Welt in über 150 Ländern gefeiert wird.
Frauen aus 18 unterschiedlichen Konfessionen in England, Wales und Nordirland haben Texte und Lieder zusammengestellt, lange vor Corona und doch so aktuell.
Sie laden uns ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen, trotz all der Verunsicherung, die Armut und Ungleichheit auch in reichen Industriestaaten auslösen.

Im Laufe der Jahrhunderte haben die Britischen Inseln Menschen aus allen Ecken der Erde aufgenommen, vornehmlich Menschen aus dem ehemals weltumspannenden englischen Empire.

So ist dort eine multiethnische, multikulturelle und multireligiöse Gesellschaft entstanden, in der es manche Spannungen gibt. Deshalb bitten die Frauen in diesem Gottesdienst um Vergebung für das Leid, das Großbritannien durch seine koloniale Vergangenheit angerichtet hat - ein weltweit erstmaliger und vorbildlicher Schritt!

Ein wichtiger Bestandteil dieses ökumenischen Miteinanders ist die Unterstützung von Projekten weltweit, die Frauen und Mädchen helfen, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rechte durchzusetzen, Samen der Hoffnung säen.

 

Wir laden herzlich ein zu den Weltgebetstags - Gottesdiensten ...

... am Freitag, 4. März 2022:

Großheppach: 17.00 Uhr - ev. Ägidiuskirche

Grunbach: 18.00 Uhr - St. Michael

Geradstetten: 18.30 Uhr - Konradskirche

Beutelsbach: 18.30 Uhr - St. Anna (auch als Livestream)

Hebsack: 19.30 Uhr - Kreuzkirche

Rommelshausen: 19.30 Uhr - ev. Kirche

Stetten: 20.00 Uhr - ev. Kirche


Sonntagsgottesdienst 6. März 2022

Hebsack: 10.00 Uhr Kreuzkirche 

Schnait: 10.00 Uhr  in der ev. Kirche 

 

Weitere Termine werden noch ergänzt!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.