Jahr des Heiligen Josef - Josefs-Novene

Am 19. März feiern wir in der Kirche das Fest des Hl. Josefs, des Bräutigams der Gottesmutter Maria. Papst Franziskus hat das Jahr 2021 zum „Jahr des Heiligen Josefs“ ausgerufen. Hintergrund ist auch die Covid 19 Pandemie. Sie zeigt, welche Bedeutung gewöhnliche Menschen haben – all jene, die sich jenseits des Rampenlichts tagtäglich in Geduld üben und Hoffnung verleihen, indem sie Mitverantwortung teilen. Genauso wie der heilige Josef.

In einer Novene, also einem neuntägigen Gebet, wollen wir uns an den heiligen Josef wenden und ihn bitten, uns in dieser immer noch so herausfordernden Zeit zu stärken und mit seiner Fürsprache bei Jesus Christus zu unterstützen.

Wir laden herzlich zum Gebet ein.

PACE E BENE

Ihr Br. Konrad, ofs (Bernd-Günter Barwitzki)

 

Mehr dazu auf unserer Seite

oder als PDF-Download


Drucken   E-Mail